So löschen Sie einen Druckertreiber unter Windows 7 vollständig

Nach der Deinstallation oder Löschung eines Druckers unter Windows ist der Treiber für ihn nicht vollständig deinstalliert. Sie möchten wissen, wie Sie die Treiberdateien manuell entfernen können.

So entfernen Sie einen Druckertreiber manuell:
Klicken Sie auf das Startmenü und geben Sie im Suchfeld „Druckverwaltung“ ein. (dies kann auch auf dem Desktop in Windows 8 eingegeben werden).
Wählen Sie auf der linken Seite des Fensters Druckverwaltung den Ordner „Alle Drucker“.
Wenn vorhanden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den unerwünschten Drucker und wählen Sie „Löschen“.
Wählen Sie auf der linken Seite des Fensters Druckverwaltung den Ordner „Alle Treiber“.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den unerwünschten Drucker und wählen Sie „Treiberpaket entfernen“.
Hinweis: Die Verwendung der Option „Treiberpaket entfernen“ löscht alle Treiberinstallationsdateien für dieses Gerät und hinterlässt keinen Hinweis auf den Drucker, den Windows möglicherweise zur automatischen Neuinstallation verwenden könnte.

So entfernen Sie einen Druckertreiber unter Windows 7 vollständig

Klicken Sie, um auf Twitter zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf Facebook zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf Reddit zu teilen (öffnet im neuen Fenster)Klicken Sie, um auf LinkedIn zu teilen (öffnet sich im neuen Fenster).
Wenn Sie immer unterwegs sind und mit einem Laptop arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass Sie eine Verbindung zu verschiedenen Druckern herstellen, die Sie manchmal nur ein- oder zweimal verwenden. Nach einer Weile, ohne es zu merken, kann es vorkommen, dass Sie viele Drucker in Ihrem System installieren.

Später, als Sie Ihren Windows-PC warten, entscheiden Sie sich, diejenigen zu löschen, die Sie nicht mehr verwenden. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass durch das einfache Löschen eines Geräts der Druckertreiber nicht wirklich gelöscht wird. Sie werden tatsächlich in einem Inventar gespeichert, nur für den Fall, dass Sie sie jemals wieder benötigen. Dieser Ansatz ist gut, denn es kann vorkommen, dass Sie einen Drucker mit schwer zu findenden Treibern einrichten. Wenn Sie jedoch die Dinge einfach, organisiert und sauber halten möchten, werden Sie jede zusätzliche Software loswerden wollen, die nicht benötigt wird. Deshalb werde ich Ihnen heute zeigen, wie Sie den Drucker UND Treiber von Ihrem Windows-PC entfernen können.

Anweisungen
Wenn Sie in Windows 7 unter Geräte und Drucker gehen, um einen Drucker zu entfernen, würden Sie in diesem Fall einen Drucker starten, aber um den Treiber des Druckers wirklich zu löschen, müssen Sie ihn auch über die Druckerverwaltungskonsole entfernen.

1 Klicken Sie auf Windows Key starten – Small Monochrome, und wählen Sie Geräte und Drucker aus.

2 Wählen Sie den Drucker, den Sie entfernen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Gerät entfernen.

Drucker entfernen

3 Dieser erste Teil ist abgeschlossen. Klicken Sie nun auf Windows Key – Small Monochrome wieder starten und führen Sie eine Suche nach Print Management durch. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Run as administrator.

Druckmanagement

4 Navigieren Sie im linken Menü der Druckerverwaltungskonsole durch den Druckserver und wählen Sie Treiber. Dort finden Sie eine Liste mit allen in Ihrem System installierten Druckertreibern.

5 Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Gerätetreiber auswählen (überprüfen Sie Treibername und Provider, um sicherer zu sein), klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie Löschen, und klicken Sie im Dialogfeld auf Ja, um es abzuschließen.

Druckertreiber löschen
Wiederholen Sie den Vorgang, wenn Sie mehrere Drucker haben, die Sie vollständig von Ihrem Windows-PC entfernen möchten. Dieser Prozess sollte auch unter Windows 8 funktionieren.